Höhere Fachschule für Wirtschaft

Die Höhere Fachschule für Wirtschaft bildet berufsbegleitend Führungs- und Fachkräfte aus, die in der Wirtschaft sehr gefragt sind und neue Herausforderungen suchen. Zudem profitieren Studierende der HFW Zug von einer Kooperation mit der Kalaidos Fachhochschule Die fachliche Expertise aus der Höheren Fachschule Wirtschaft Zug kann dadurch vertieft werden und gleichzeitig einen international anerkannten Bachelorabschluss erlangt werden.

Bildungsstufen

  • 6

    Sie erkennen, analysieren und bewerten umfassende fachliche Aufgaben, Problemstellungen und Prozesse in einem erweiterten Arbeitskontext. Die Anforderungsstruktur ist durch Komplexität und Veränderung gekennzeichnet.